Press "Enter" to skip to content

heute journal vom 26.09.2019



Ein Whistleblower wirft dem Weißen Haus Vertuschung vor. Es geht dabei um Versuche, den Wortlaut eines Telefonats zwischen US-Präsident Donald Trump und dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj geheim gehalten zu haben. Mehr dazu und weitere Nachrichten des Tages im heute journal.

04:13 “Die Sache ist ernst”
Auf neun Seiten belastet der sogenannte Whistleblower Trump und das Weiße Haus: Amt missbraucht, versucht zu vertuschen? Die veröffentlichten Seiten machen vor allem den Amtsinhaber und die Republikaner nervös, beobachtet auch ZDF-Korrespondent Elmar Theveßen.

05:24 Was wollte Trump von Selenskyj?
Wolodymyr Selenskyj ist zwei Monate Staatschef der Ukraine, da bekommt er einen Anruf von Donald Trump. Der bittet ihn um Ermittlungen gegen Ex-Vizepräsident Joe Biden und dessen Sohn. Warum eigentlich? Im Zentrum stehen eine Gas-Firma und ein Oligarch.

08:42 Ein großer Franzose
Jacques Chirac ist tot. Der Mann, den sie Bulldozer nannten, starb mit 86 Jahren. Vieles bleibt in Erinnerung: So stellte sich Chirac etwa gegen die US-Invasion im Irak und lud erstmals einen deutschen Kanzler zur Gedenkfeier des D-Day ein.

11:20 Leichtathletik-WM im Wüsten-Emirat
Sportlich, weltoffen und bunt wollen sich die Katarer bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft zeigen. Sportler beklagen sich über die Temperaturbedingungen, Gastarbeiter leiden unter den Arbeitsbedingungen und vieles bleibt glitzernde Fassade.

15:01 Bischofskonferenz will Neuanfang
Viele Katholiken wollen nach der Aufarbeitung der Missbrauchsfälle Reformen in der Kirche. Die Bischofskonferenz schlägt einen “synodalen Weg” vor, bei dem die Ehelosigkeit von Priestern sowie die Rolle von Frauen und der Laien beraten werden soll.

19:08 “Es ist ein neuer Begriff”
Jürgen Erbacher, Leiter der katholischen Kirchenredaktion im ZDF, sieht die Bischöfe dabei, einen “Dialog zu gehen und Reformen anzupassen”. Beim sogenannten “synodalen Weg” sollen Bischöfe und Gemeindemitglieder “gleichberechtigt” sein.

—–

Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.

Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.

Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf www.ZDFheute.de.

#Trump #JacquesChirac#heutejournal

25
Leave a Reply

avatar
25 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
Siegbert SchnöselLegitnessDavid SchlatterNorbert W.Retroman Nostalgia Recent comment authors
  Subscribe  
newest oldest most voted
Notify of
Ottmar Müller
Guest
Ottmar Müller

Was verbreitet NATO-Claus vom Staats- und Propagandasender ZDF da zur "Ukraine-Affäre" wieder für einen Unsinn? Der Biden hat doch öffentlich zugegeben, die Ukraine erpresst und die sofortige Entlassung des Generalstaatsanwalts gefordert zu haben, damit gegen den Gaskonzern, in dem sein Sohn als Vorstand tätig war, nicht weiter ermittelt wird! Bei RT oder http://www.anti-spiegel.ru kann man sich das Video dazu ansehen! Biden ist korrupt und kriminell wie die gesamte US-Politik!

Barbara Bertold
Guest
Barbara Bertold

Langsam glaube ich, das Deutschland ein Himmel auf Erden ist. Wir haben wirklich im Vergleich zu Amerika eine Demokratie. Wären solche Machenschaften von Frau Merkel möglich? Ich glaube nicht. Wäre so ein Herr Trump in Deutschland als Bundeskanzler denkbar? Nein. Amerika macht sich lächerlich.

Dr. F S
Guest
Dr. F S

Es würde beiden politischen Lagern gut tun, sich die Situation mal andersherum anzuschauen. Wenn der gleiche Vorfall von Obama, Clinton und Co vorliegen würde, wären die Republikaner schon mit Fackel und Mistgabel unterwegs. Die Demokraten würden es ihrerseits nicht so tragisch sehen.
Der Blick von außen würde auch bei uns immer mal wieder einige Dine in Perspektive rücken.

Gedroht hat Trump nicht direkt, aber sauber war das natürlich ganz und gar nicht. Er hat aus meiner Sicht seinen Part gespielt und das System mal richtig durchgeschüttelt. Jetzt kann wieder einer kommen der vereint und aufbaut.

ZDFheute Nachrichten
Guest
ZDFheute Nachrichten

Was haltet ihr von der Diskussion? Sollte Trump eurer Meinung nach seines Amtes enthoben werden?

Pom Teddy
Guest
Pom Teddy

It´s only Show, it´s all PROPAGANDA.. (Blinded by the light)

Suhi Huhi
Guest
Suhi Huhi

Na, Klaus Kleber ist doch jeden GEZ-Cent wert, von den 600.000 €, die er pro Jahr kriegt .. lol
Dann wünscht sich der Staatsfunk natürlich die Amtsenthebung von Trump .. klappt aber mal wieder nicht … weil es nicht zählt, wenn links/grün/islamistisch verseuchte Trottel sich was wünschen!
Nur belangloses Geschwätz über Mutti .. hat wahrscheinlich wieder alles richtig gemacht.. Junge Junge !

Mauro Prantl
Guest
Mauro Prantl

Ich würde mir mal eine so kritische Berichterstattung über z.b. Frau Merkel wünschen. Und nicht immer nur die bösen amis/Russen..

Retroman Nostalgia
Guest
Retroman Nostalgia

jetzt hat er endlich verschissen 🙂

Norbert W.
Guest
Norbert W.

Es muß heißen " Der Name der Rose " , nicht " Im Namen der Rose "

David Schlatter
Guest
David Schlatter

Der Vogel (Trump) ist die größte Schande der Menscheit… DUMM GEHT DIE WELT ZU GRUNDE

Legitness
Guest
Legitness

Schön sich im Internet Journalismus anzugucken, dessen Wortwahl den Situationen angemessen ist.

Just Nik
Guest
Just Nik

Das ist ne Schlammschlacht und Wetten wir beides ist wahr.#Trump Biden

Tom Buhr
Guest
Tom Buhr

"Hunter" ist das so das Gegenstück zu Hippies, die ihr Kind Moonshine nennen?

Rose
Guest
Rose

wer die merkel gefährlich werden kann wird von regierung mafia sofort entsorgt

Salz Streuer
Guest
Salz Streuer

Die Ablenkungsindustrie leistet ganze Arbeit. Der nächste Fußball-Blödsinn startet auch bald wieder. Wie debil muss man sein, um nicht zu merkeln, was bei uns Sache ist. CO2 Dummheits-Virus, Bargeld-Abschaffung, Kultur-Vergiftung, Entsorgung christlicher Werte?

Georg Fischer
Guest
Georg Fischer

Warum berichten Sie nicht über die Gelben Westen Demonstrationen in Frankreich.

Holger Meier
Guest
Holger Meier

Ja ja, war er schon so oft, und?
Diese degenerierten Demokraten sind doch viel zu dumm um Trump gefährlich zu werden.

Breezy Tyroné
Guest
Breezy Tyroné

Trump ist der erste President der die USA wirklich voran treibt aber ist unabhängig vom Establishment, verzichtet auf seinen Lohn, Er ist halt nur nicht gut für Europa und China, steht aber zu Isreal und das passt vielen eben nicht, deswegen wollen Sie Ihn los werden weil Er die Globalisierung gefärdet und den NWO!!!

Smartyn Takai
Guest
Smartyn Takai

Frage zur Trump-Affaire: weshalb werden solch brisanten Dokumente überhaupt noch aufbewahrt, wenn auch in einem "Sicherheitssafe"? Würde nicht jeder halbwegs normale Verbrecher diese "Mitschriften" so schnell als möglich vernichten? Und wer schreibt da bei kriminellen Telefonaten mit? Geschieht das heimlich oder ganz offiziell? Irgendwie habe ich die Sache noch nicht so ganz verstanden.

Tobagega Agegabot
Guest
Tobagega Agegabot

das joe biden die damalige ukrainische regierung erpresst hat erfährt man von euch lückenmedien und gesinnungsmedien nicht. dies musste ich vom feindsender RT erfahren wo im gegensatz zu euch zwangsgebührfernsehen (bitte verweigert alle) noch wirkliche journalisten sind. unabhängig davon was man von trump hält, aber eine bitte über aufklärung von korruption und vetternwirtschaft (was anderes war die geschichte biden und sohn nicht) als staataffaire aufzupuschen gelingt nur euch selbsternannten qualitätsjournalisten.

Jens Jacob
Guest
Jens Jacob

Soso, Hr. Trump ist also der einzige böse und Biden das Opfer, ahaa…. Anscheinend ist es völlig normal wenn in einen destabilisierten Krisengebiet (die Ukraine nach der „ Maidan Revolution“) der Sohn des Vizepräsidenten der USA mal eben einen Führungsposten im führenden staaltichen Energieunternehmen übernimmt. Da ist mit Sicherheit alles völlig sauber gelaufen. Frechheit was sich Trump jetzt erlaubt. Zum Glück gibt es Transatlantik Kleber der uns aufkärt.🤣

Thomas S
Guest
Thomas S

Fragt doch mal so kritisch bei der CDU CSU nach …. ach ja …. GEZ

Jojo Zetapuss
Guest
Jojo Zetapuss

M.M.n. Sind die Demokraten so erpicht darauf Trump so schnell wie möglich loszuwerden, dass sie strategisch unklug agieren. Sollte es zu keinem Impeachment kommen, was wahrscheinlich ist, wird man es als nächsten Dämpfer der Demokraten einordnen müssen. So startet man nicht in einen Wahlkampf. Sie hätten sich lieber darauf fokussieren sollen die richtige Person ins Rennen gegen Trump zu schicken, als auf Teufel komm mit einer Holzsäge an Trumps Stahlstuhl zu sägen.

E House Music
Guest
E House Music

Das Leute ihn überhaupt als Präsident eingeteilt haben ist unverständlich er ist ein Unternehmer! Unternehmer schauen nur auf ihre eigenen Business Vorteile. Klar, nicht offensichtlich aber immer ein bisschen mehr….. Würde mich nicht wundern wenn seine Gewinne deutlich rauf gegangen sind ansonsten…

Siegbert Schnösel
Guest
Siegbert Schnösel

Die haben wohl inzwischen begriffen, dass die Deaktivierung der Kommentarfunktion sinnlos ist 😀
Die Wahrheit sickert so oder so langsam durch…