Press "Enter" to skip to content

Leben auf dem Mars? Wissenschaftler finden mutmaßliche Bakterien in Mars-Meteoriten



Die Frage, ob auf dem “Roten Planeten” einst Mikroorganismen existierten, ist noch nicht abschließend beantwortetet. Ob derartige Bakterien sogar noch heute auf dem Mars leben, ebenso wenig.

Eine neue Studie ungarischer Forscher liefert jetzt allerdings neue Hinweise für einstiges Mars-Leben. Die Forscher glauben Spuren von Bakterien in einem 1977 gefundenen Mars-Meteoriten entdeckt zu haben, und befeuert so die Diskussion erneut. Das erinnert an einen anderen Stein vom Mars, der 1996 aufgrund von darin enthaltenen mutmaßlichen bakteriellen Spuren ein Mars-Fieber mit entfachte.

Ab August 1996 befeuerte der Mars-Meteor ALH 84001 die Diskussionen und Spekulationen über Leben auf dem Mars. Ein wahres Mars-Fieber brach in diesen Jahren aus und weltweit machte dieser Stein vom Mars Schlagzeilen in der Presse.
Sicher nicht zuletzt, da auch der damalige US-Präsident Bill Clinton höchst selbst die Entdeckungen rund um ALH 84001 bekannt gab …

Die jetzige Studie ungarischer Forscher um Ildikó Gyollai zu einem anderen Mars-Meteoriten findet dagegen keine derartige Beachtung wie 1996. Obwohl sie berichten, dass sie in dem 1977 in der Antarktis gefundenen Mars-Stein ALH 77005 Rückstände von Mars-Leben gefunden haben.
Sogenannte Biosignaturen, die für Gyollai und seine Kollege Spuren von außerirdischen Leben sein könnten: Von Leben auf dem Mars.

Alles über die Entdeckungen möglicher Biosignaturen in dem Mars-Gestein erfahrt Ihr in diesem Video.

Bleibt neugierig …

►Unterstütze auch DU die Arbeit von Grenzwissenschaft & Mystery Files – HIER: https://bit.ly/2FZwU04
https://www.paypal.me/Fischinger

►Mein Top-Angebot inkl. gratis Überraschung – im Shop HIER: https://bit.ly/2QvfJcN

———————————————————————————–
+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++
►Fan-Shop: https://shop.spreadshirt.de/grenzwissenschaft-und-mystery/
———————————————————————————–
►BLOG: https://www.Fischinger-Blog.de
►Facebook: https://www.Facebook.com/MysteryFiles
►Bücher: https://goo.gl/eJnzcK
►Shop: https://www.Fischinger-Blog.de/Shop
►Twitter: https://www.twitter.com/LAFischinger
———————————————————————————–
Tipps zu Themen aus Grenzwissenschaft & Mystery Files:
►Bücher und mehr zur UFO-Forschung: https://bit.ly/2Frj05t
►„Rätselhafter Mars“: https://bit.ly/2WtsuDV
►„UFOs über Rumänien“: https://amzn.to/2NZgTtk
►„Der Mars: Wie wir den Roten Planeten besiedelten“: https://amzn.to/2CKAjh1
►„Mars-Globus“: https://amzn.to/2CJ3bGt
———————————————————————————
Euer Jäger des Phantastischen
Fischinger-Online
(Für geschäftliche Anfragen: FischingerOnline@gmail.com)

#Mars #Außerirdische #LebenimAll

36
Leave a Reply

avatar
36 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
Christian U.QuickmixAnna Hohmannfhsfdhj sdfjsdjgIt's a me Mario Recent comment authors
  Subscribe  
newest oldest most voted
Notify of
EDEN EMPIRE
Guest
EDEN EMPIRE

Verstehe ich jetzt nicht ganz, inzwischen geht man davon aus das aktuell auf dem Mars aktive, also lebende Organismen existieren. Offizielle NASA-Fotos zeigen Flechten-und Pilzähnliche Strukturen. Über mehrere Monate konnten dort Veränderungen beobachtet werden, die als "Wachstum" interpretiert werden. Eigentlich hoffte ich hier mehr an Info's darüber zu bekommen…

Habeo Nomen
Guest
Habeo Nomen

Wirklich interessant. Danke.👍

Vimtro
Guest
Vimtro

Hallo Lars,
zum Thema des Videos möchte ich gar nichts sagen, aber an der Stelle meine Wertschätzung und Dank für deine Arbeit ausdrücken. Du bist einer der wenigen, der diese Themen vernünftig, sachlich und ohne reißerisch zu werden aufarbeitet und präsentiert.
Vielen Dank dafür!

Vitali boslowski
Guest
Vitali boslowski

Viele und auch Interessante Beiträge in den Letzten Tagen.. Weiter so Hr. Fischinger 😉

Lotus Leila
Guest
Lotus Leila

Superinteressant, danke!

Lotus Leila
Guest
Lotus Leila

Haha diejenigen die sich von Krempel ernähren sind doch eher wir Menschen :)))

Dietmar E.
Guest
Dietmar E.

Offtopic: Sag mal Lars, hast Du Dir Dein Fellmonster ins Gesicht transplantiert? gnihi.. SCNR 😛

Norrin Radd
Guest
Norrin Radd

11:20 Der Spekulation schliesse ich mich an. Das denke ich schon seit Jahren.
Es würde in die Zeitskalen passen. Und der Mars lag auch lange vor der Erde in der habitablen Zone.
Und die AncientAliens waren Menschen die hier eine Kolonie gründeten als der Mars unbewohnbar wurde(mein gedanke).
Wie reagieren wohl die Eingeborenen dann auf so etwas? Können wir heute noch nachlesen.
Finde ich ehrlich gesagt gar nicht so abwegig.

Miia Looks
Guest
Miia Looks

Der Bildzeitungsartikel erinnert irgendwie ans MAD-Heft 😀 .

Fim Bulstran
Guest
Fim Bulstran

Seriöse Wissenschaft😂🤣😂

Kurt Nast
Guest
Kurt Nast

Am liebsten würde ich jetzt einen Link zum Lied "Indian Love Call" posten, aber ich lasse es lieber 🙂

Felix YouTuber YouTube
Guest
Felix YouTuber YouTube

Bakterien vom Mars.
Ich hoffe sie kommen in friedlicher absicht.

Janine-Romy Schneider
Guest
Janine-Romy Schneider

Woher wissen die eigentlich, das dieser Meteorit definitiv vom Mars kommt? Und woher wissen die, das diese Mikroorganismen einfach vor tausenden von Jahren nicht von der Erde stammen?…
klingt alles sehr weit hergeholt. Immerhin befallen ja auch viele Organismen den Apfel erst, wenn er vom Baum gefallen ist. Warum soll das bei dem 175 Millionen Jahre alten Meteoriten , der auf der Erde gefunden wurde, anders sein?
Wenn man auf dem Mars direkt etwas finden würde 😀 das wäre eine echte Sensation.
Liebe Grüße ✌🏼🙂

It's a me Mario
Guest
It's a me Mario

Servus lieber LarsvomMars
Danke für deine unermüdliche Arbeit,
freue mich schon auf einen neuen Beitrag von dir! 🌟👍🌟

fhsfdhj sdfjsdjg
Guest
fhsfdhj sdfjsdjg

Die rote Farbe vom Mars rührt vom Eisen her… Das von Eisenfressenden Bakterien könnte Sinn machen …

Nur ne Hypothese… Wenn die Bakterien auf dem Mars das Eisen umgewandelt haben in Eisenoxid, könnten die vielleicht für die Vergiftung und den Tot des Mars verantwortlich sein? Nur eine Hypothese!!!

Anna Hohmann
Guest
Anna Hohmann

Marsschlingel ich Grüße euch

Quickmix
Guest
Quickmix

Sehr interessant

SMOE NOVA
Guest
SMOE NOVA

Super Video wie immer! Sehr interessant! mich würde noch interessieren, ob von Meteoriten heraus geschlagenes Material vom Mars es schafft unser Sonnensystem zu verlassen! dann wäre zumindest von den großen Meteoriteneinschläge auf der Erde zu einer Zeit, wo auf jeden Fall schon leben auf der Erde war, mit leben behaftetes Material auf dem Weg zu anderen Planeten und sonnensystemen! 😳

Unbezwingbar
Guest
Unbezwingbar

Ich heiße auch Lars. Lars vom Mars 😀

skazimon
Guest
skazimon

bischen mehr spekuliern kannst du schon mal find ich

Erika Spielvogel
Guest
Erika Spielvogel

weihnachten ist zuende sexy boy,, mal wieder rasieren ist angesagt,, video wie immer ganz neutral gehalten,, ich selber glaube das es heute immer noch leben auf den mars gibt,, sowie einzelne pflanzen nur das ist meine Meinung

Dirk Hellwig
Guest
Dirk Hellwig

Interessantes Thema . Gut wie immer.
Der 3 Tage Bart steht dir Gut .

Olaf Severin
Guest
Olaf Severin

Lars, du hast von "Schnitten" gesprochen, die durch das Gestein geführt worden seien. Existieren verfügbare Fotos von der freigelegten Internstruktur der mikrobenähnlichen Gebilde? Denn dann erst wäre klar, ob es fossilierte Kolonien sind oder ob rein chemo-physikalische Produkte.

dancing with demons
Guest
dancing with demons

Das Archiv zieht bei mir

Rainer Mielitz
Guest
Rainer Mielitz

Mal was Andres. Was besagt die Inschrift im Gantenbriingschacht???

Holle Mustermann
Guest
Holle Mustermann

Das du dich immer von der Desinformationspresse ködern lässt *g*. Es gibt bestimmt Bakterien auf dem Maas . Ich halte es generell frei nach Loriot : ein Leben ohne Aliens ist möglich , aber sinnlos .

TR
Guest
TR

Ich vermute ja, dass die auf dem neuen Flughafen in Istanbul landen.:)

Barbara Slomka
Guest
Barbara Slomka

Danke " Lars vom Mars " !
Interessanter Beitrag 👍

X X Eisenbarth
Guest
X X Eisenbarth

Seit ich mich mit " Alternative 3 " beschäftigt habe , lässt mich der Mars nicht mehr los . Dabei ist die Alternative 3 ja nur Science fiction , oder etwa doch nicht ? Seit den Fotos der " Marskuppel " bin ich anderer Meinung .

Linda S.
Guest
Linda S.

Das Lustige ist: Die Bildzeitung hat sich m.E. bis heute nicht geändert! Die berichtet auch heute noch von grünen Männchen, wenns Geld bringt 🙂

Hans Wurschtel
Guest
Hans Wurschtel

Woher will man denn so genau wissen das diese Meteoriten vom Mars stammen?
Die Menschheit war doch noch gar nicht bemannt auf dem Mars und hat Steine zurückgebracht !
Bin gespannt wie sich gewisse Leute rechtfertigen wollen.
Also, ich höre !

spencer hill
Guest
spencer hill

Die Menschen kommen vom mars ! bzw , die gene !

Jotun Heim
Guest
Jotun Heim

13:28 ich musste so lachen… 🙂 Super Lars!

Michael Fridrich
Guest
Michael Fridrich

Mein lieber Lars, das hast Du nicht wirklich gesagt, da hab ich mich doch wohl verhört. Ein Statement von Trumpp zu Leben auf dem Mars? Das einzige was da kommen würde wäre die Forderung nach einer Mauer um den Mars um illegale Einwanderungen zu verhindern.

Krypto. TV
Guest
Krypto. TV

Ich bin überzeugt daß es auf dem Mars Leben gab und noch immer geben könnte. Aber zu sagen daß ein Meteorid der schon Tausende von Jahren auf der Erde liegt sein ursprungsort der Mars sein soll ist einfach nur sehr unwissenschaftlich. Daß einzige was man sagen kann ist daß er vom Weltall gekommen ist und bemerkenswert ist weil Bakterien darauf zu finden sind und weiter sollte man sich da auch nicht aus dem Kosmischen Fenster lehnen.

Christian U.
Guest
Christian U.

Guten Morgen. So früh schon ein Video ? Passend zum Gabelfrühstück. 😃