Press "Enter" to skip to content

SAARTHEMA extra: Wie das Saarland gegen Corona kämpft



Am 3. März wurde der erste Corona-Fall im Saarland bekannt. Seither hat sich das Leben der Menschen in ungeahnter Weise verändert: Kindergärten und Schulen mussten schließen, Betriebe Kurzarbeit anmelden, Geschäfte dicht machen. Im ganzen Land gelten bis auf Weiteres strenge Ausgangsbeschränkungen – an die sich die meisten halten, aber nicht alle. Während die Zahl der Infizierten täglich weiter steigt, müssen sich die Menschen im Saarland in der Krise einrichten.

“SAARTHEMA extra” zeigt Beispiele und spricht mit Verantwortlichen und Experten.
Gäste im Studio sind: Tobias Hans, Ministerpräsident des Saarlandes; Dr. med. Michael Kulas, Vorsitzender Saarländischer Hausärzteverband; sowie ein saarländischer Intensivmediziner.

Sie nehmen Stellung zu Fragen wie: Was bedeutet das Kontaktverbot im Alltag? Wie kommen kleine Unternehmen zurecht? Wie steht es um die Versorgung mit Schutzkleidung und Atemmasken beim medizinischen Personal? Was bringen selbst genähte Stoffmasken? Muss die Grenze nach Frankreich trotz Ausgangssperre dort geschlossen bleiben?

Die Sendung “SAARTHEMA extra – Wie das Saarland gegen Corona kämpft” wurde am 2.4.2020 im SR Fernsehen ausgestrahlt.

—– Über diesen Youtube-Kanal —–

Im Youtube-Channel des Saarländischen Rundfunks (SR) finden Sie ausgewählte Beiträge und Sendungen des SR. Schwerpunkt der Berichterstattung sind das Saarland und die Großregion.

Alle Infos vom und zum Saarländischen Rundfunk: https://SR.de
Die SR-Mediathek finden Sie hier: https://SR-Mediathek.de
Den Youtube-Channel des Saarländischen Rundfunks können Sie hier abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UCnFrQ2IXQlW6sFPe4ys09rQ?sub_confirmation=1

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
1 Comment
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Chris Andy
Chris Andy
1 month ago

16 Tote? Da werden mehr überfahren!!!

Was soll die Panik?

Sperr die alten und schwachen und Risikogruppen ein und lass normale Menschen frei

80% haben keine Symptome, 20% Grippe artige Reaktionen und davon 1-5% stark mit Beatmungsgerät

Wie viel sind 1% von Saarland? 9.ooo Leute oder? Sperr die ein

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/10/04-10-2019/mild-oder-schlimm-wie-war-die-letzte-grippesaison

Grippe waren 9 Mio beim Arzt!!! Was soll die Panik?

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x