Press "Enter" to skip to content

So ÜBERHEBLICH sind ARD & Co. aktuell



Gewisse Mitarbeiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks blicken mit einer Überheblichkeit auf ihre Zuschauer herab, dass einem die Luft weg bleibt (so empfindet es jemand, der nicht mal Rundfunk-Gebühr in Deutschland bezahlt). #ARD

Quellen/Links:

Youtube-Kanal Tagesschau
Tagesthemen, 6.5.2020

Falls Sie meinen Youtube-Kanal unterstützen möchten: https://www.patreon.com/TamaraWernli

Intro Song: Skylike – Dawn
Music promoted by No Copyright Music for YouTube
Video Link: https://youtu.be/RWMlvXklF3U

Alle verwendeten Fotos sind von der free foto-Seite www.unsplash.com und/oder aus der Google-Bildersuche für lizenzfreies Bildmaterial und zur Wiederverwendung freigegeben. Falls ein nicht-lizenzfreies Bild oder eine falsche Kennzeichnung dabei ist, lassen Sie es mich bitte wissen. Ich werde mich sofort um Aufklärung bemühen.
All used pictures are taken from the free foto-Site www.unsplash.com or from the Google foto search for licence free material. If you detect a non-licence free picture please let me know. I will check into it promptly.

Twitter: https://twitter.com/TamaraWernli
Instagram: https://www.instagram.com/tamarawernli/
Facebook: https://www.facebook.com/Tamara-Wernli-481469232048727/
Homepage: www.tamarawernli.ch
Tamara Wernli ist Kolumnistin bei www.weltwoche.ch

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
35 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Robert Blum
Robert Blum
1 month ago

Abhängig von den Gebührenzahlern? Das gibt leider die Machtverhältnisse in Deutschland völlig falsch wieder. Gegen GEZ kann man sich nur mit Verweigerung und Gewalt wehren und beides wird massiv bestraft. Ist ja auch "unabhängiges" Fernsehen. Spaß beiseite die Deutschen lieben es sich aufzuspielen, auf der Richtigen Seite zu stehen und nicht anzuecken, denn entgegen aller Behauptungen ist dies immer noch eine sehr intolerante und unreife Gesellschaft. Das hohle Köpfchen getätschelt kriegen gilt hier mehr als Freiheit, Aufrichtigkeit und Verstand. Wer andere erniedrigt….lol

affe baum
affe baum
1 month ago

Auf dieses Video habe ich gewartet. Ich habe nioemanden darüber sprechen hören. Es macht mich glücklich, dass dieses Thema angsprochen wird. Danke für dieses Video!

Falco de Vienna
Falco de Vienna
1 month ago

5:52 😅😅😅 Touché 6:58 Nochmal!

Falco de Vienna
Falco de Vienna
1 month ago

1:45 Der Meinung von Gruppe 1 nach gibt es Gruppe 3 nicht. Gruppe 3=Gruppe 2=Aluhut.

Martin Arens
Martin Arens
1 month ago

Bin über dein Rezo Video auf dein Kanal aufmerksam geworden und bin jetzt beim fünften Video. Tolle sehr gute Argumente und faire Kommentare das tut dem Internet und vorallem Youtube sehr gut. Gibt es viel zu selten. Top! Danke!

Randy Welt
Randy Welt
1 month ago

Ich glaub du hast den Dieter tief mit deiner Kritik getroffen und hat sich in dich verliebt. Der ist auf einmal wieder ganz zahm. Oder liegts etwa an seinem Boss aus dem Video? Evtl kannst du ihn ja wieder mit einem Versöhnungsvideo aufmuntern.

Alexx Popalexx
Alexx Popalexx
1 month ago

zu dem Thema: Jan Fleischhauer: Warum beim Verzicht nicht bei der ARD-Chefredaktion anfangen? – FOCUS Online

Maria Schäfer
Maria Schäfer
1 month ago

Ein Genuss Ihnen zuzuhören. – Denn derzeit wird unser aller Intellekt im TV aufs Allerschlimmste beleidigt. – War schön, Ihnen für 10 Minuten in eine normale Welt folgen zu dürfen.

Dirty World
Dirty World
1 month ago

der Mainstream der niemand braucht!

Ralf Neuenschwander
Ralf Neuenschwander
1 month ago

Solange es noch Sendungen wie die Anstalt gibt , ist noch nicht Hopfen und Malz beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk verloren . Allerdings sollten die mal ihren Chefredakteur pensionieren . Der Herr hat wahrscheinlich zu lange und zu gut bezahlt auf seinem Sessel verbracht , und daher den Bezug zur Realitaet etwas verloren . Kann man übrigens bei vielen sehen die sichere , überbezahlte Jobs haben .

itproject74
itproject74
1 month ago

Ganz tolle Frau. Ganz toller Beitrag. Ganz toller neuer Abonnent. Na wenn das mal keine Win Win Situation ist ;)))

BOOBS
BOOBS
1 month ago

"Aktuelle Kamera" beim SWR? So kommt das einem vor.

David Brauns
David Brauns
1 month ago

Um Gottes Willen, nennt der Becker da tatsächlich Madonna und DeNiro als Beispiele… es ist wirklich so, wir sind am Vorabend der Revolution, doch es ist nicht das Volk welches aufbegehrt, nein, zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit ist das eine Revolution von Oben. Eliten und Bonzen aller Art ziehen gegen das einfache Volk, gegen Arbeiter, Angestellte, Landbevölkerung und Handwerker zu Felde, weil diese ein ''falsches'' Leben führen. Wer einmal das Vergnügen hatte, in diesen gehobenen, progressiven Kreisen Mäuschen zu spielen, weiß, was dort für eine tiefgehende Verachtung gegenüber der arbeitenden Bevölkerung herrscht, genau genommen wollen sich die… Read more »

Simone Schweinebucht
Simone Schweinebucht
1 month ago

Danke, besser hätte man es nicht sagen können!

Alex Legrand
Alex Legrand
1 month ago

Na jetzt mal ganz ehrlich – so wie Rainald Becker würde so mancher reden, dessen Sicherheit des Arbeitsplatzes mit der eines Beamten auf Lebenszeit und dem Gehalt eines Topmanagers aus der Industrie gleichzusetzen wäre. Ein Trend der genau so schnell zunimmt wie ein anderer Trend – ich nenne ihn Champagnersozialismus. Er wird besonders gerne von deutschen Künstlern (allen voran denen, deren Vermögen auf Millionenbeträge geschätzt wird) praktiziert. Man predige Wasser, halte sich demonstrativ die Wasserflasche an den Hals, mache einen auf Supersozi indem man übelst über diejenigen schimpft, die einen Cent mehr als der Durchschnittsverdiener in der Tasche haben und… Read more »

Na Lusan
Na Lusan
1 month ago

Solange ein Meinungsbeitrag so gekennzeichnet ist ("Kommentar") dürfen auch öffentlich rechtlich Angestellte "überhebliches" sagen. Mir macht nur sorgen das es mittlerweise meinungsvorgaben gibt, die als journalismus neutral daherkommen, es aber nicht sind. Beispiel das modische dauergegendere.

Flint Stone
Flint Stone
1 month ago

Klasse Kommentar erstklassig analysiert. Danke für diesen Beitrag

FaktenNews
FaktenNews
1 month ago

Nach Corona kann man nie wieder Gedichte schreiben!
Ach nee – das war ja nach Auschwitz.

FaktenNews
FaktenNews
1 month ago

5:12 Ich möchte meinen Lebensstil und mein Konsumverhalten auch wie Madonna verändern. Sie hat ein Haus mit alleine 1100 Quadratmetern Wohnfläche. Plus Kino, Garagen… Und ich habe nicht einmal eine Klimaanlage. Wenn solch Gesindel von uns Einschränkungen fordert wo sitzen dann wohl die irren Spinner?

Mumba Mumba
Mumba Mumba
1 month ago

Ach ja, die Öffentlich-Allmächtigen.

yourpersonalspammer
yourpersonalspammer
1 month ago

Öffentlich-Rechtliche MÜSSEN laut Bundesverfassungsgericht NEUTRAL berichten. Interessiert die Sender überhaupt nicht. Ist aber eine Begründung für die Rundfunkgebühren.

Maggie Hollt
Maggie Hollt
1 month ago

Meinungsdiktatur.

funke fuchs
funke fuchs
1 month ago

Super erklärt, Tamara. Danke für deine Arbeit.

Reed Crisis
Reed Crisis
1 month ago

Mach doch mal das furchtbare EDM-Intro weg.

UnimatrixOne
UnimatrixOne
1 month ago

Genial, wie Die Anstalt in der letzten Sendung (5.5.) das kranke Gesundheitssystem gekonnt aufs Korn nimmt und dabei sogar die ARD bloßstellt!

Quantum Dynamics
Quantum Dynamics
1 month ago

Wenn ich skeptisch bin, mache ich mir ein 'Bild'. Selbstständig? Naja, halt als natürliche oder juristische Person. Meinungen sind Schall und Rauch, es geht um die Wahrheit! Corona ist ein Hoax, wer das nicht begreift, merkt irgendwann auch nicht mehr, dass der Balkon tatsächlich ein Ende hat, aber der Aufprall wirds richten….

Dennis Lehmann
Dennis Lehmann
1 month ago

KLasse Beitrag, dem ich in vielen Dingen zustimme, auch wenn ich mich ziemlich eindeutig in Deiner 2. Gruppe befinde.

jean63956
jean63956
1 month ago

Hi, ein Video in gewohnt guter Qualität 🙂 Eine Kritik habe ich jedoch zu 09:07 (Abhängigkeit der ARD vom Zuschauer/ Beitragsfinanzierung): Rechtlich ist das FInanzierungssystem in Deutschland (u.a.) durch den Rundfunkbeitragsstaatsvertrag (RBStV) geregelt. Es kommt seit 2013 nicht mehr auf die tatsächliche Nutzung des ÖRR an, sondern nur noch darauf, ob man eine Wohnung hat oder nicht. Der Gesetzgeber argumentiert dabei so, dass eine Geräteausstattung bei nahezu 100 % liegt und man daher die vorige, gerätebezogene Gebühr, auf ein geräteunabhängiges (und damit auch nutzungsunabhängige) Beitragsmodell umstellen kann (was 2013 geschah). Auf den tatsächlichen Nutzen kommt es nicht an. Daher ist… Read more »

Tom Buhr
Tom Buhr
1 month ago

wenn Multimillionäre meinen wir müssen unser Konsumverhalten ändern… "sollen sie doch Kuchen essen"

Für Deutschland
Für Deutschland
1 month ago

Der Staat macht sich zum Täter das is verdammter Fakt

Rudi Weinberger
Rudi Weinberger
1 month ago

Super, wenn es noch jemand mit "normalen" Menschenverstand gibt, und das auch noch sagt. Weiter so.👍👍👍

Letícia Wopfner
Letícia Wopfner
1 month ago

Naja man sollte jetzt nich aufgrund von Corona sondern der Umwelt zuliebe den Konsum und die Wirtschaft Überdenken.

Corona hat z.B. gezeigt, dass man nich jede Produktion auslagern sollte.

Markus Epple
Markus Epple
1 month ago

Die Hofberichterstattung wirft mit Kampfbegriffen um sich und zerstört sich durch diese Meinungsmache das Vertrauen ihrer Zuschauer, obwohl die Wiedergabe von Fakten überwiegt. Daran kranken die alternativen Medien bekanntlich. Nur wer seinen GEZ-Vorteil für unkritische Berichterstattung missbraucht, verliert.

Stefan Braun
Stefan Braun
1 month ago

Es ist in der Tat unglaublich: Während hart arbeitende Mitarbeiter in der Pflege versuchen, irgendwie trotz größten Schwierigkeiten (zum Teil durch Politik verschuldet) einfach nur Ihren Job zu machen, nehmen sich einige Staatsdiener und Beamte erstmal ein gutes Buch zur Hand um bei vollem Gehalt darauf zu warten, dass der Staat Ihnen Lösungen ohne eigenes Ungemach präsentiert. Ich hätte da eine gute Idee: Aus Solidarität kürzen wir die Bezüge von Beamten, die wegen Corona zu Hause bleiben müssen auch auf das Kurzarbeitergeld, wäre auch eine gute Entlastung für den Staatshaushalt. Auf den Aufschrei bin ich gespannt. Der Fairness halber: Es… Read more »

Joachim Buch
Joachim Buch
1 month ago

Die Tamara – wie immer intelligent, geraderaus und unfassbar süss.

35
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x